Echte Naturkosmetik aus dem Norden
Ab 19,00 € keine Versandkosten *
Nur natürliche Inhaltsstoffe
Schneller Versand

Moosbeerensamenöl

Die gewöhnliche Moosbeere entstammt der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae), ebenso wie auch die Blaubeere, Krähenbeere und Preiselbeere. In Deutschland ist die Beere weniger bekannt, während sie in Skandinavien wild gesammelt und auf den Märkten zum Verkauf angeboten wird.

Die europäische Moosbere ist eine wertvolle Quelle an Antioxidantien und anderen biologisch aktiven Substanzen. Sie ist besonders reich an polyphenolischen Verbindungen, Anthocyane, Proanthocyane und Flavonole, insbesondere Quercetin. Dieses zeigt einen Einfluss auf ein Enzym, das hauteigene Hyaluronsäure abbaut und so die Degeneration des Abbaus der Hautmatrix positiv beeinflussen kann. Darüber hinaus ist die Moosbeere mit weiteren, besonders effizienten Radikalfängern ausgestattet: Die Proanthocynidine, sogenannte PAC‘s, verleihen der Moosbeere ihr intensives antioxidatives Potential und machen die Beere daher zu einer effektiven Waffe gegen oxidativen Stress und damit gegen vorzeitige Hautalterung. Sie enthält auch Tocotrienol, eine seltene Form von Vitamin E, von der gesagt wird, dass es um ein Vielfaches wirksamer ist als Tocopherol, die bekanntere Form von Vitamin E. Vitamin E ist das wichtigste (vielleicht das einzige) Antioxidans in der biologischen Membran, das zum Abbruch einer Radikalkettenreaktion führen kann. Da die Wirkung dieser Radikale für das Erbgut und verschiedene Enzyme zerstörerisch ist, wirkt Vitamin E allgemein als Schutz vor Zellalterung.

Die antioxidativen Powerstoffe der Moosbeere erzeugen ein starkes antioxidatives Schutzschild für die Haut, damit sie sich wirksam und kraftvoll gegen oxidativ bedingte Hautalterung zur Wehr setzen und ihre Vitalität erhalten kann. Denn neben intrinsischen Prozessen führen auch extrinsische Faktoren zu einer Alterung der Haut. Faktoren wie UV-Strahlung und Schadstoffe aus der Umwelt erhöhen die Belastung der Haut durch freie Radikale (ROS; reactive oxygen species) und verändern physiologische Prozesse in Bezug auf die Regenerationsfähigkeit der Haut. In diesem Fall spricht man von Photo-Aging, bzw. lichtgealterte Haut. Da die Anpassungs-, Abwehr- und Regenerationsprozesse der Haut auf oxidativen Stress im Alter an Effektivität verlieren, können Schäden durch kumulativen oxidativen Stress den Alterungsprozess der Haut drastisch beschleunigen (Photo-Aging). Um vorzeitiger Hautalterung durch oxidativen Stress entgegenwirken zu können, ist neben einer ausgewogenen Ernährung auch die Pflege der Haut mit antioxidativen Eigenschaften wichtig. Denn oxidativer Stress lässt die Haut vorzeitig und schneller altern.

 

Das Samenöl dieser Beerenfamilie weist in hohen Anteilen die ungesättigte Linolsäure und die α-Linolensäure auf. Dabei handelt es sich um barriereaktive Fettsäuren, die sich stabilisierend und regenerierend auf die Funktion der Haut als natürliche Schutzbarriere auswirken.

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Produkte mit Moosbeerensamenöl